top of page

BERUFLICHE ZUKUNFTSVISIONEN

Irgendwann kommt in der Therapie auch die Frage hoch: Wie finde ich einen neuen Job? Finde ich überhaupt noch einen? Welche Inserate soll ich beantworten?



Es ist mir wahrhaft eine Ehre, Menschen zu helfen den richtigen Job zu finden. Vor allem, sich vom Mangeldenken und negativen Überzeugungen zu entfernen und seinem eigenen gesunden Selbst näher zu kommen.


Schauen wir mal, warum es nicht klug ist, sich nach den Angeboten im Internet zu richten und zu versuchen, einen neuen Job zu bekommen, indem man auf einige Inserate – die einem halbwegs sympathisch vorkommen – antwortet.


Vielleicht landet man im richtigen Job, oft sind aber Enttäuschungen vorprogrammiert, weil die Tätigkeit nicht hundertprozentig das ist, was man am liebsten macht.


Meine Antwort ist: Die Reihenfolge des Suchens ist falsch.

Die Frage ist nicht, welche Angebote am Markt sind, sondern was brennt in mir? Was will ich sechs bis acht Stunden lang am Tag machen? Was ist meine Seelenaufgabe? In welchen Bereichen liegen meine Begabungen/Interessen, nämlich diejenigen, die ich so gerne verfolge, dass ich das auch ohne Bezahlung machen würde.


Das wissen die wenigsten Menschen, weil man das bewusst in sich anschauen muss. Unsere Interessen und Seelenaufgaben ändern sich in Epochen. Die gute Nachricht: Zukunftsforscher sagen, dass wir im Schnitt, bis wir in Pension gehen, ca. vier Berufe erlernen werden. Unsere Großeltern haben einen Beruf gehabt. Wir werden ca. vier haben. Klingt doch interessant?


Fürs Erste ist es hilfreich eine Liste mit all den Tätigkeiten (Kundenkontakt, Service, Administration, Handwerk…etc.) und Arbeitsqualitäten (nette Kollegen, Weiterbildungsmöglichkeiten, gute Bezahlung, menschenfreundliche Führungskräfte…etc.) die mir persönlich wichtig sind, aufzuschreiben – unabhängig von der „Realität“.


Und NEIN, bitte nichts aufschreiben, was Sie nicht wollen! Das ist kontraproduktiv. Hier geht es darum, konkret zu formulieren, WAS Sie wollen.

Die richtige Frage ist: wie könnte es dort in der Zukunft aussehen, wo Sie Ihre Fähigkeiten voll einsetzten können, wo Sie beruflich wie menschlich wachsen können und wo Sie genau deswegen geschätzt werden, weil Sie sie sind.

Warum das so wichtig ist?


Weil nur dort können Sie richtig erfolgreich und erfüllt sein.

Comments


bottom of page